Immer aktuell- das KKC Portal

News vom 4. August 2020

Für eilige Leser: Bitte klicken Sie auf das LogoDas KKC-Portal versorgt ab sofort mit einer fortgesetzten Reihe von Fachbeiträgen und individualisiertem Dialog-Service Angehörige des Gesundheitswesens zielführend sowie zeitnah mit grundlegenden Informationen und verlässlichen Daten zur Lage. Und so könnte es laufen: Sie loggen sich auf unserem KKC-Portal ein und lesen dort in einer aktuellen Information des Bayerischen Landesamtes für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit: „FFP3 Masken müssen… » weiterlesen

» weiterlesen

Im Kampf gegen Corona bringt auch die App keine absolute Sicherheit

News vom 3. August 2020

Ähnlich wie bei den Antikörpertests gilt, dass die Corona-Warn-App womöglich keinen Alarm auslöst, obwohl man sich angesteckt hat, oder dass sie einen Fehlalarm auslöst, obwohl man nicht infiziert ist. Weil praktisch keine Daten zu den genannten Faktoren vorliegen, können wir über die Wahrscheinlichkeit solcher Fehler nur Annahmen treffen und ausprobieren, was wäre, wenn diese Annahmen zutreffen. Darauf weisen Forscher vom Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung – RWI… » weiterlesen

» weiterlesen

Social Balancing in der Führung

News vom 30. Juli 2020

Besonders in herausfordernden Zeiten sind Führungspersönlichkeiten gefragt, die gelernt haben, mit Unsicherheiten und negativen Emotionen umzugehen. Verschiedene Methoden können Ihnen dabei helfen, in Balance zu bleiben. Allem voran sollten Sie Ihren Fokus gezielt auf stärkende Aspekte richten. Krisenzeiten schicken Menschen auf eine emotionale Achterbahnfahrt. Jetzt kommt es besonders auf Sie als Chef*in an: Jetzt steht an erster Stelle, Ihre mentale Stärke zu bewahren! Ich stehe… » weiterlesen

» weiterlesen

Umfrage bestätigt digitale Defizite in Krankenhaus-Organisationen

News vom 29. Juli 2020

Krankenhäuser müssen gleichzeitig die (medizinische) Versorgung sichern, profitabel wirtschaften und widerstandsfähig gegen verschiedenste Risiken sein. Helfen können den hochkomplexen Organisationen dabei Industrie-4.0-Technologien. Der Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre von Prof. Dr. Stefan Smolnik an der FernUniversität in Hagen stellte mit einer Gap-Analyse (Gap meint hier Lücke) fest, dass sich die Wertschöpfung in Krankenhäusern durch Digitalisierung verbessern lässt. Insbesondere das Internet of Things, Big-Data- und Mobile-Health-Technologien können dazu… » weiterlesen

» weiterlesen

Siegener Start-up HAWICO entwickelt und produziert zertifizierte Gesichtsschutzschilder zur Bewältigung der Corona-Krise

News vom 13. Juli 2020

Constantin Dohr und Wilco van de Burgwal aus der Universitätsstadt Siegen wollten nicht zusehen, wie jegliche Schutzausrüstung, die dringend zur Bewältigung der Corona-Krise benötigt wird, in stetig sinkender Qualität aus dem fernen Osten importiert wird. Also haben sich die innovativen jungen Start-up Unternehmer zusammengetan, um ein zertifiziertes Gesichtsschutzschild zum Schutz vor Tropfen und Spritzern von Flüssigkeiten zu entwickeln. Der Beitrag der beiden Gründer zur Bewältigung… » weiterlesen

» weiterlesen

Erkenntnisse aus der Pandemie sollen in gute Krankenhauspolitik münden

News vom 6. Juli 2020

Laut einer aktuellen Veröffentlichung hat die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) trägerübergreifend ein Positionspapier zu den wesentlichen Lehren aus der Pandemie für gute Krankenhauspolitik verabschiedet. „Wir haben nach diesen Monaten mit enormen Herausforderungen ein Resümee gezogen und wichtigen kurzfristigen Handlungsbedarf definiert und zugleich auch Lehren für die langfristigen Strukturdebatten gezogen. Damit verbinden wir auch die Erwartung einer sachlichen Evaluation des wohl schwierigsten Jahres für das Gesundheitswesen in… » weiterlesen

» weiterlesen

Zuhören als Schlüsselkompetenz in der Führung

News vom 7. August 2020

Im September startet an der Vicenna Akademie die 5-teilige, innovative Seminarreihe: Generativer Dialog: Zuhören als Schlüsselkompetenz in der Führung Im schnellen und komplexen Führungsalltag Teammitglieder und Stakeholder wirksam erreichen? In einer Arbeitswelt, die von ständiger Veränderung, hoher Geschwindigkeit, wachsender Komplexität und neuen Kommunikationsprozessen bestimmt ist, unterstützt der generative Dialog in der Entwicklung cokreativer Lösungsansätze. Der Schlüssel ist Zuhören auf der Beziehungsebene. Was Sie dafür brauchen?… » weiterlesen

» weiterlesen

Vicenna Seminare im WEB

News vom 15. Juli 2020

  Zu unseren erfolgreichen Web-Seminaren „Motivation & Persönlichkeit“, „Stressreduktion durch ankommen und loslassen“ und „Tierisch menschlich“ sind kleine Videosequenzen auf unserer Homepage zu finden, teilt die Direktorin der Vicenna Akademie, Heidemarie Hille, mit. Schauen Sie rein, zum Kennenlernen für die kommenden Termine: https://www.vicenna-akademie.de/aktuelles/video-online-schulung-stressreduktion Auf unserer Homepage finden Sie die verfügbaren Themen und kommenden Termine. Anmeldungen sind grundsätzlich notwendig. Um allen noch immer unterschiedlichen Hygieneregeln gerecht… » weiterlesen

» weiterlesen

Wo bleibt die Spahn-Hilfe für das Pflegepersonal in den Krankenhäusern?

News vom 12. Juli 2020

Wir erinnern uns: im März wurde das Pflegepersonal als „Corona-Helden“ von der Bevölkerung mit öffentlichem Applaus gefeiert. Gesundheitsminister Jens Spahn setzte zur Vermeidung eines Zusammenbruchs der stationären Pflege für Covid-19-Patienten zahlreiche Ausnahmeregeln in Kraft, darunter seit Ende März auch die Personaluntergrenzen für pflegeintensive Bereiche. Als Ausgleich brachte Jens Spahn eine einmalige „Respektprämie“ von 1.500 Euro ins Gespräch. In der Praxis kam diese Prämie lediglich den… » weiterlesen

» weiterlesen

Nach Redaktionsschluss

» zur Rubrik

Wir bieten unseren Mitgliedern und Interessenten einen weiteren Service an. Damit Sie keine Information verpassen, haben wir diese Permanent-Rubrik erstellt. Hier finden Sie die Links zu den Veröffentlichungen, die nach Versand des letzten Newsletters von uns ins Netz gestellt wurden.

Die Leser und Leserinnen des KKC-Newsletters sind immer aktuell informiert, weil wir die Meldungen ständig ergänzen, bis der nächste Newsletter erscheint.

Danach finden Sie alles im Newsletter Archiv.