Zuhören als Schlüsselkompetenz in der Führung

» Artikel veröffentlicht am 07.08.20, von

Im September startet an der Vicenna Akademie die 5-teilige, innovative Seminarreihe:

Generativer Dialog: Zuhören als Schlüsselkompetenz in der Führung

Im schnellen und komplexen Führungsalltag Teammitglieder und Stakeholder wirksam erreichen? In einer Arbeitswelt, die von ständiger Veränderung, hoher Geschwindigkeit, wachsender Komplexität und neuen Kommunikationsprozessen bestimmt ist, unterstützt der generative Dialog in der Entwicklung cokreativer Lösungsansätze. Der Schlüssel ist Zuhören auf der Beziehungsebene. Was Sie dafür brauchen? Eine offene Grundhaltung, Fokus und Empathie. Lernen Sie gemeinsam mit anderen Führungskräften im generativen Dialog die 4 Ebenen des Zuhörens auf Basis der Theorie U von Otto Scharmer kennen.

Ihr Vorteil: Lernen Sie Menschen für sich und Ihre Themen zu begeistern.

In 5 Modulen mit 5 Teilnehmern erarbeiten Sie praxisorientiert im Dialog Ihren authentischen Kommunikationsstil.

https://www.youtube.com/watch?v=xR7peCAVgNc

https://www.vicenna-akademie.de     (Suchwort: Generativer Dialog

 

Ihre Referentin: Stefanie Zeep

Bankkauffrau, Diplom-Ökonomin, Coach und Trainerin für Achtsamkeit

Nach 15 Jahren internationaler Konzernerfahrung in Vertrieb& Marketing und der Führungskräfteentwicklung bei der Robert Bosch GmbH hospitierte sie in Start-ups in Berlin. Dabei sammelte sie Erfahrungen rund um Geschäftsmodelle der digitalen Transformation und New Work. Sie gründete Plan B Coaching & Mindfulness und qualifizierte sich als Trainerin für Achtsamkeit in Organisationen, mit dem Fokus Menschen zu befähigen selbstbestimmt und im Einklang mit Ihren Werten zu handeln und ihr volles Potential zu schöpfen.