Stellen Sie sich gemeinsam mit unseren Experten den Herausforderungen der DSGVO

» Artikel veröffentlicht am 27.09.20, von

Um Sie umfassend bei der Umsetzung Ihrer Anliegen im Datenschutz zu unterstützen, bietet Ihnen die RKM Data umfängliche und kompetente Unterstützung.

Unsere Experten für Datenschutz vertreten Ihre Interessen kompetent, engagiert und lösungsorientiert. Erfahren Sie, was wir für Sie tun können. Denn: die DSGVO gilt für jeden, der personenbezogene Daten von natürlichen Personen (=Menschen) verarbeitet. Nicht erfasst sind damit Daten von juristischen Personen, also von Unternehmen, gleichgültig welche Rechtsform diese haben (GmbH, AG, OHG, KGaA…). Allerdings sind die Daten der Personen, die Teil der juristischen Person sind oder die bei selbiger beschäftigt sind wiederum vom Schutzbereich der DSGVO umfasst. Auch viele andere Detailfragen sind immer wieder Diskussionspunkte: Welche Daten dürfen nicht erfasst werden? Ab wann braucht man einen (externen) DSB? Gilt die DSGVO auch für Alt-Daten? Was passiert bei Verstößen gegen die DSGVO? Wie erstelle ich das Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten gem. Art. 30 DSGVO Pflicht zur Erstellung …..

Sie finden die Antworten dazu und zu vielen weiteren Fragen unter https://www.rkm-data.de/. Gerne steht Rechtsanwalt und zertifizierter Datenschutzbeauftragter (TÜV Nord) Stefan Burghardt mit seinem Team für ein unverbindliches Erstgespräch zur Verfügung.