Premiumpartner -erfolgreiche Brückenbauer

» Artikel veröffentlicht am 14.11.19, von

Halle 12 F08 /F 18

Vier weitere Verbände werden auf der Pressekonferenz die Urkunden erhalten und die Gemeinschaft der Verbände erweitern, welche die gemeinsamen Vorteile dieser Partnerschaft. für Ihre Mitglieder nutzen. Durch die optimierte Kommunikation und die Sonderkonditionen wird für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gesundheitseinrichtung die Möglichkeit verbessert, “ gemeinsam über den Tellerrand zu schauen“.

Durch diese Vereinbarung wird es erleichtert, die Jahrestagungen, Symposien und Lehrgänge der anderen Berufsgruppe zu Mitgliederkonditionen zu besuchen.

Hierzu erklärt der Geschäftsführer des KKC, Lothar Wienböker: „Wir alle wollen Brückenbauer sein und deshalb gilt heute mehr denn je unser Motto: Mehr voneinander wissen- gemeinsam erfolgreich sein.“

Somit werden nach den Verbänden

Fachverband Biomedizinische Technik e.V. (fbmt)
Fachverband für Einkäufer, Materialwirtschaftler und Logistiker im Krankenhaus e.V. (femak)
Fachvereinigung Krankenhaustechnik e. V. (FKT)
Deutscher Verein für Krankenhaus-Controlling – Management und Controlling in der Gesundheitswirtschaft e.V. (DVKC)

auch die Mitgliedsverbände

Verband der Küchenleitung e.V. (VKK)
Fachverband Röntgentechnik in Deutschland e.V. (FRD)
Hauswirtschaft
Berufsverband Hauswirtschaft e.V.
Heilwesennetzwerk RM eG

das Team der Brückenbauer verstärken.

Lesen Sie auch das Gesamtprogramm:

im MEDICA Portal: hier klicken

das KKC-Programm: hier klicken