Ingo Nöhr und die Weltgeschichte

» Artikel veröffentlicht am 10.07.20, von

Damit auch der Humor beim KKC nicht zu kurz kommt, können Sie die beiden pensionierten Krankenhausstrategen beim monatlichen Stammtischgespräch in ihrer Eckkneipe belauschen. Jupp als personifizierter Pessimist verzweifelt regelmäßig an den Absurditäten der Welt und oft auch des Gesundheitswesens. Ingo hält dann als selbsterklärter Optimist dagegen und sucht immer das Körnchen Gute im Schlechten. Seit Februar bestimmt natürlich die Pandemie ihr Denken und gezwungenermaßen konnten sie sich zwei Monate lang nur über das Internet austauschen. Nun sinnieren sie über die Veränderungen in der Gesellschaft und Wirtschaft. Suchwort Ingo. Als Bonbon finden Sie jedesmal einen Cartoon von Rippenspreizer.

Hier lesen Sie alle Stories