FKT wird Premium-Mitgliedsverband des KKC

» Artikel veröffentlicht am 19.03.14, von

fkt_40_jahreAm Rande der ersten der vier Jubiläumsveranstaltungen des FKT in Dresden wurde  zwischen den Präsidiumsmitgliedern beider Vereine vereinbart, die bisherige Zusammenarbeit zu intensivieren. Wie bereits berichtet besuchen die Präsidiumsmitglieder des KKC in diesem Jahr alle Verbände, die bereits Mitglied im KKC sind oder kooperieren, um das Angebot zu optimieren, welches die Verbände über das KKC ihren Mitgliedern anbieten können:

Für den FKT ergeben sich nun folgende Vorteile:

  • Als Premium-Mitgliedsverband erhält der FKT Sonderkonditionen für seine Mitglieder bei allen Veranstaltungen und Lehrgängen des KKC, insofern die Anmeldung über die FKT-Geschäftsstelle erfolgt.

Dadurch profitieren die einzelnen Mitglieder nicht nur von den Vorteilen ihres eigenen Verbandes, sondern erhalten durch ihn Zugang zu weiteren Dienstleistungen

  • Premium-Mitglieder können mit erheblich reduzierten Standpauschalen am Gemeinschaftsstand auf der      MEDICA teilnehmen, wenn der Verband mindestens einen kostenneutralen Referenten für die Offenen Expertenrunden des KKC auf der MEDICA bereitstellt. 

Damit werden noch mehr partnerschaftlicher Praxistransfer
und
 berufsgruppenübergreifendes Knowhow vermittelt.

  • Die FKT-Geschäftsstelle leitet die monatlichen KKC-Newsletter, in der auch die Vereinsbeiträge aller anderen Premium-Mitglieder eingestellt werden, an die FKT-Mitglieder weiter, so dass die Informationen nicht nur einem eingeschränkten Kreis zeitnah bekannt werden.
  • Die Mitgliedsverbände mit Premiumstatus können die Webseite des KKC (www.KKC.info) für eigene Beiträge und Verlinkungen zu ihren Webseiten nutzen und somit ihre Reichweite im Internet erheblich steigern.
  • Alle Veranstaltungen des FKT werden im KKC-Terminkalender eingetragen, so dass Termine abgestimmt und Überschneidungen vermieden werden können.

Es ist geplant, dass die Premium-Mitgliedverbände diese Vorteile auch den anderen Mitgliedern im KKC-Premiumverbund anzubieten, so dass die Kolleginnen und Kollegen

mit einem Mitgliedsbeitrag noch mehr Vorteile nutzen können.

Eine derartige berufsgruppenübergreifende Kooperation der Vereinsmitglieder soll für das nächste Jahr vereinbart werden, erklären die Vorstände von FKT und KKC übereinstimmend.

weitere Infos zum FKT