40 Jahre femak – Wir packen’s an!“

» Artikel veröffentlicht am 16.06.22, von

 

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,
sehr geehrte Damen und Herren,

„40 Jahre femak – Wir packen’s an!“

Unter diesem Motto steht in diesem Jahr die 38. femak Bundesfachtagung, Fachverband für Einkäufer, Materialwirtschaftler und Logistiker im Krankenhaus, die am 19. und 20. September 2022 in Rotenburg a. d. Fulda stattfindet.

Nach zweijähriger pandemiebedingter Zwangspause freuen wir uns, wieder eine Präsenzveranstaltung ausrichten zu können.

Themen wie Wertschöpfung, Nachhaltigkeit und nicht zuletzt Digitalisierung gehören zum täglichen Sprachgebrauch. Die Einkäufer/innen sind immer wieder aufs Neue gefordert, ihre Expertise zu erwei- tern. Bringen diese Entwicklungen nur Positives?

Welche Sichtweise haben Pflege- und Ärztlicher Dienst dazu?
Die Unberechenbarkeit des Pandemiegeschehens beeinflusst die täglichen Prozesse und Entscheidun- gen, dazu treten Lieferkettenabrisse und steigende Preise in den Vordergrund.
Wie reagieren wir auf diese Herausforderungen?

Mit unserer 38. Bundesfachtagung bieten wir Ihnen die Gelegenheit sich neben dem Vortragsprogramm mit Kolleginnen und Kollegen aus dem Einkauf, aber auch direkt mit Industriepartnern, darüber auszutauschen. Vernetzen Sie sich mit Kollegen, nutzen Sie die Erfahrungen und Ideen anderer um Lösungen zu finden.

Am 19. und 20. September 2022 haben Sie dazu in Rotenburg a. d. Fulda wieder die Gelegenheit.

Wir freuen uns, wenn wir Sie zu den Vorträgen namhafter Referenten sowie zu der begleitenden Industrieausstellung interessanter Firmen begrüßen können. Wir wünschen Ihnen eine spannende, erfolgreiche, aber auch unterhaltende Bundesfachtagung mit vielen Informationen und Kontakten für Ihre weitere erfolgreiche Arbeit in den Gesundheitseinrichtungen.

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Gallmann & Norbert Ruch
Bundesvorsitzende femak e.V.

 

Zum Beitrag auf der Homepage