Twitter Facebook  | Kontakt  | Impressum

5. Interprofessioneller Gesundheitskongress

» Artikel veröffentlicht am 28.04.17, von

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 28.04.2017 - 29.04.2017
Ganztägig

Veranstaltungsort
Internationales Congress Center Dresden

Kategorien


Unter dem Motto „Viele Professionen – Ein Patient“ veranstalten Springer Pflege und Springer Medizin den 5. Interprofessionellen Gesundheitskongress in Dresden. Erwartet werden wieder über 800 Fachbesucher aus allen Bereichen des Gesundheitswesens. Der Kongress fördert somit den interprofessionellen Austausch zwischen allen Gesundheitsberufen und steht für Networking, fachlichen Dialog und Fortbildung zu aktuellen Schnittstellenthemen.

In Fachvorträgen, Workshops und Podiumsdiskussionen geht es um folgende Schwerpunktthemen:

  • Kommunikation als Schlüssel für die interprofessionelle Zusammenarbeit
  • Chronische Erkrankungen sektorenübergreifend versorgen
  • Interprofessionelle Aus- und Fortbildung
  • Berufspolitik
  • Spezielle Bedürfnisse älterer Patienten

Außerdem erwartet Sie ein Schülertag „Von Auszubildenden für Auszubildende“ sowie das 7. HeilberufeSCIENCE-Symposium. Stellen Sie sich außerdem in speziellen Modulen für Pflegende, Mediziner und Medizinische Fachangestellte Ihr individuelles Fortbildungsprogramm zusammen.

Darüber hinaus können Sie sich in der begleitenden Industrieausstellung mit mehr als 40 Unternehmen über die aktuellen Trends in der Gesundheitsbranche informieren.

Die Veranstaltung ist im Rahmen der Registrierung für beruflich Pflegende vom DPR e.V. sowie der Sächsischen Landesärztekammer als Fortbildungsveranstaltung zertifiziert und wird vom Verband der Medizinischen Fachberufe weiterempfohlen.

Nähere Informationen sowie in Kürze den ersten Ankündigungsflyer finden Sie auf der Kongresshomepage.

Für Rückfragen steht Ihnen das Kongressteam per Mail unter info@gesundheitskongresse.de oder telefonisch unter 030 / 82 787 5513 gerne zur Verfügung.

Wir würden uns freuen, Sie beim 5. Interprofessionellen Gesundheitskongress in Dresden begrüßen zu dürfen!