Impressum & Datenschutz

KKC – Krankenhaus-Kommunikations-Centrum e.V.
Geschäftsstelle

Lothar Wienböker
Stiftskamp 21
D-32049 Herford

Tel.-Nr.: (0 52 21) 88 00 61
Fax-Nr.: (0 52 21) 88 00 63
E-Mail: info@kkc.info

Geschäftsführer: Lothar Wienböker

Inhaltlich Verantwortliche gemäß § 5 TMG und § 55 II RstV: Lothar Wienböker und Manfred Kindler

Verantwortliche Redaktion (Print): Manfred Kindler (m.kindler@kkc.info)
Verantwortliche Redaktion (Online): Manfred Kindler (m.kindler@kkc.info)

 

Das KKC freut sich über Ihren Besuch auf dieser Internetseite und Ihr Interesse an unserem Verband.

Datenschutzerklärung

Allgemeine Hinweise

Die Adresse unserer Website ist: http://www.kkc.info/

Im Rahmen unserer Vereinstätigkeit erfassen wir Daten von Mitgliedern und anderen juristischen und natürlichen Personen zum Zweck der Kommunikation, Information, technischen Service und der Abwicklung von Verträgen. Wir verpflichten uns, personenbezogene Daten nur im Rahmen der Vereinstätigkeit zu nutzen und nur zur Verwendung für Vereinszwecke oder aus technisch notwendigen Gründen zu speichern. Personenbezogene Daten geben wir nicht an Dritte weiter, sofern dies rechtlich nicht verlangt wird.

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit unter Beachtung der geltenden Datenschutzbestimmungen zu ändern.

Sie haben im Rahmen des Datenschutzes ein Recht auf Auskunft sowie auf Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Wir werden Sie auf schriftliche Anfrage jederzeit darüber informieren, welche Daten wir über Sie gespeichert haben und bei Widerruf Ihrerseits diese Daten für die Zukunft geltend löschen, sofern nicht gesetzliche oder administrative Regelungen dem entgegen stehen. Auskunft erhalten Sie über unser Kontaktformular auf unserer Homepage: http://www.kkc.info/kontakt

Verarbeitung personenbezogener Daten

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt in der Regel aufgrund der Erforderlichkeit zur Erfüllung eines Vertrages gemäß Art.6 Abs. 1 lit. b) DS-GVO. Bei den Vertragsverhältnissen handelt es sich in erster Linie um das Mitgliedschaftsverhältnis im Verein.

Werden personenbezogene Daten erhoben, ohne dass die Verarbeitung zur Erfüllung des Vertrages erforderlich ist, erfolgt die Verarbeitung aufgrund einer Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 li t. a) i.V.m. Art. 7 DS-GVO. Diese Einwilligung erfolgt beispielsweise auch bei Nutzung des Kontaktformulars, der Kommentarfunktion und Bekanntgabe von Terminen, Veranstaltungen etc. auf unserer Webseite.

Die Webseite nutzt Cookies. Cookies sind Textdateien, die Informationen enthalten, um wiederkehrende Besucher ausschließlich für die Dauer des Besuches auf der Webseite zu identifizieren. Die Cookies der Webseite enthalten persönliche Daten. Sie haben die Möglichkeit, die Annahme von Cookies auf Ihrem Endgerät im Browser zu deaktivieren. Wir können jedoch nicht gewährleisten, dass dann noch sämtliche Funktionen unseres Internetauftritts zur Verfügung stehen.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse, die jedoch mit der Methode _anonymizeIp() anonymisiert wird, so dass sie nicht mehr einem Anschluss zugeordnet werden kann) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Sie können der Erhebung der Daten durch Google-Analytics mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem sie ein Deaktivierungs-Add-on (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) für Ihren Browser installieren.

 Verlinkungen, eingebettete Inhalte

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte anderer Webseiten beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge, Links etc.), auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt. Für diese Webseiten sind die jeweiligen Anbieter verantwortlich.

 

Copyright

Copyright KKC. Alle Rechte vorbehalten. Text, Bilder und Grafiken sowie deren Anordnung auf der KKC Internetseite unterliegen dem Schutz des Urheberrechts und anderer Schutzgesetze. Der Inhalt dieser Internetseite darf nicht zu kommerziellen Zwecken kopiert, verbreitet, verändert oder Dritten zugänglich gemacht werden. Einige KKC Internetseiten enthalten Bilder, die dem Copyright Dritter unterliegen.

Markenschutz

Durch diese Internetseiten wird keine Lizenz zur Nutzung des geistigen Eigentums des KKC erteilt.

Soweit nicht anders angegeben, sind alle Markenzeichen markenrechtlich geschützt. Dies gilt insbesondere für KKC Marken, Typenschilder, Logos und Embleme.

Die jeweiligen Marken, Warenzeichen und Logos sind Eigentum des jeweiligen Markenrechtsinhabers.

 

Haftungsausschluss

Diese Internetseite wurde mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Trotzdem kann das KKC für die Fehlerfreiheit und Genauigkeit der enthaltenen Informationen nicht garantieren. Das KKC schließt jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung entstehen, aus, soweit diese nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit des KKC beruhen.

Das KKC ist als Inhaltsanbieter (Content provider) nach § 5 Abs. 1 des Teledienstgesetzes vom 22.07.1997 (TDG) nur für die „eigenen Inhalte“, die er zur Nutzung bereithält, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich.

Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise („Links“) auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Durch den Querverweis hält das KKC „fremde Inhalte“ zur Nutzung bereit. Für diese fremden Inhalte ist das KKC nur dann verantwortlich, wenn die verantwortlichen Redakteure von ihnen (d.h. auch von einem rechtswidrigen bzw. strafbaren Inhalt) positive Kenntnis haben und es ihnen technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern (§ 5 Abs. 2 TDG).

Bei „Links“ handelt es sich allerdings stets um lebende (dynamische) Verweisungen. Das KKC hat bei der erstmaligen Verknüpfung zwar den fremden Inhalt daraufhin geprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Die Redakteure sind aber nach dem TDG nicht dazu verpflichtet, die Inhalte, auf die er in seinem Angebot verweist, ständig auf Veränderungen zu überprüfen, die eine Verantwortlichkeit neu begründen könnten. Erst wenn das KKC feststellt oder von anderen darauf hingewiesen wird, dass ein konkretes Angebot, zu dem er einen Link bereitgestellt hat, eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, werden die Redakteure den Verweis auf dieses Angebot aufheben, soweit dies ihnen technisch möglich zumutbar ist.

Die technische Möglichkeit und Zumutbarkeit wird nicht dadurch beeinflusst, dass auch nach Unterbindung des Zugriffs von dieser Website oder anderen Internet-Angeboten, die das KKC unterhält, von anderen Servern aus auf das rechtswidrige oder strafbare Angebote zugegriffen werden kann.

Technische Umsetzung

Lindbaum – Webdesign Bremen/Osterode