Außerordentliche Mitgliederversammlung des KKC

» Artikel veröffentlicht am 02.09.12, von in der Kategorie "KKC Nachrichten"

Während des Controllertages führte der KKC-Foerdergesellschaft e.V. eine außerordentliche Mitgliederversammlung durch und fasste einstimmig zwei wichtige Beschlüsse:

Ehrenmitgliedschaft

Natürlichen Personen kann die Gesellschaft die beitragsfreie Ehrenmitgliedschaft verleihen. Die ersten Ehrungen werden anlässlich der ordentlichen Mitgliederversammlung im November auf der MEDICA in Düsseldorf vorgenommen.

Beitragsordnung

Die bei der Gründungsversammlung am 08.07.1999 in Gießen beschlossene Beitragsordnung wurde ohne Erhöhung am 20.06.2001 auf Euro umgestellt und ist seit dem nicht verändert worden. Jetzt wurden die Beiträge so gestaltet, dass es für Einzelpersonen einen Anreiz gibt, statt dem KKC dem jeweiligen Berufsverband beizutreten und trotzdem die Vergünstigungen der bisherigen KKC-Mitgliedschaft zu nutzen. Die Verbände haben die Möglichkeit Premium- Mitgliedsverband zu werden. Dann erhalten ihre Mitglieder alle Ermäßigungen, die das KKC und die anderen Premium-Mitgliedsverbände ihren eigenen Mitgliedern bieten. Damit wird erreicht, dass Teilnehmer aus unterschiedlichen Berufsgruppen zu den Veranstaltungen und Lehrgängen kommen, die sonst wegen der fehlenden Vergünstigungen nur zu den eigenen Veranstaltungen angemeldet haben, begründet das Präsidium diese Neuregelung.
Die Details zu diesen Regelungen werden den Verbänden schriftlich mitgeteilt.