Twitter Facebook  | Kontakt  | Impressum

Ascom Deutschland GmbH

Publikationen unseres Partners

» http://www.ascom.de/de-de/index-de/products-solutions/your-industry/hospitals.htm

Die KKC-Fördergesellschaft begrüßt das Engagement seines neuen Partners, der seine ökonomische, ökologische und soziale Verantwortung ernst nimmt. Nachhaltigkeit und Verantwortung, verpflichten das Unternehmen zur Lieferung und Bereitstellung von Produkten und Dienstleistungen in einer
umweltfreundlichen, sicheren und zuverlässigen Weise.

Der international tätige Technologie-Konzern Ascom ist Lösungsanbieter für „ Mission-Critical Communication“ und fokussiert sich auf die Bereiche Wireless Solutions (kundenspezifische On-site-Kommunikationslösungen)und Network Testing (Test-und Optimierungslösungen für Mobilfunknetze).

Für Einrichtungen des Gesundheitswesens stellt der Förderpartner Ascom WirelessSolutions innovative, kundenspezifische On-site-Kommunikationslösungen bereit. Mit Hilfe seiner Produkte und Applikationen werden Wartezeiten von Patienten reduziert und in kritischen Situationen kann das Pflegepersonal schneller und adäquater reagieren.

Ärzte, Pflegepersonal und Administratoren erhalten zeitkritische Informationen direktauf die mobilen Endgeräte – als Sprach-, Text-, Alarm- oder Datennachricht – alles in interaktiver Form. Diese Informationen erreichen unverzüglich die richtige Person und dem Empfänger wird sofort avisiert, sobald neueInformationen zur Verfügung stehen.

Durch die kundenspezifische Anpassbarkeit der Gerätefunktionen werden bereits bestehende Arbeitsprozesse optimal unterstützt, um in der Folge medizinische und technische Risiken zu reduzieren und die Patientenzufriedenheit zu erhöhen.

Ascom verbindet die Insellösungen herkömmlicher Kommunikations- und Informationssysteme und schafft eine vollständig vernetzte Klinik-Kommunikation
(„Unified Communication“). Das führt zu einer optimalen Auslastung aller vorhandenen Ressourcen und damit zu einer Entlastung des Klinikpersonals und
einer Reduzierung der Kosten

Im Jahr 2010 wurde Ascom ein Mitglied des UN GlobalCompact, und ist diesen Grundsätzen verpflichtet.

Eine weitere Top Priorität ist die permanente berufliche Weiterbildung der Mitarbeiter. Ascom fühlt sich ferner einer respektvollen und toleranten
Arbeitsplatzkultur verpflichtet. Damit erfüllt das neue Mitglied die Kriterien des KKC-Gütesiegels und wurde zum Premiumpartner ernannt.

« zurück